Suchfunktion

Anklage wegen Stoßbetrugs mit Getränken erhoben

Datum: 11.09.2013

Kurzbeschreibung: 

STAATSANWALTSCHAFT MANNHEIM
Pressereferent
 

PRESSEMITTEILUNG

(11.09.2013)

Anklage wegen Stoßbetrugs mit Getränken erhoben

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen zwei Verantwortliche eines Mannheimer Getränkehandels-unternehmens sowie drei weitere Personen Anklage u. a. wegen Verdachts des gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs in 87 Fällen zum Landgericht Mannheim - Wirtschaftsstrafkammer - erhoben.

Angeschuldigt sind der Geschäftsführer, dessen Ex-Schwägerin, die zeitweise als Prokuristin eingesetzt war, sowie drei weitere Personen aus dem Raum Berlin und Köln, die ebenfalls in der Getränkebranche tätig waren. Die kleine Mannheimer Firma, die bis dahin lediglich Kleinunternehmen mit Getränken belieferte, soll gemäß Tatplan über einen Zeitraum von mehreren Monaten stetig die Bestellmengen bei ihren Lieferanten gesteigert und zunächst alle gelieferten Waren mit Geldern, welche die beiden aus Berlin stammenden Angeschuldigten zuschossen, bezahlt haben. Durch das auf diese Weise geweckte Vertrauen der Lieferanten in die Zahlungsfähigkeit und Zahlungswilligkeit des Unternehmens sollte es den Angeschuldigten ermöglicht werden, nach einigen Monaten Waren in großen Mengen auf Rechnung geliefert zu bekommen.

Am Ende sollen die Angeschuldigten innerhalb von fünf Wochen in 87 Fällen Waren im Gesamtwert von knapp 1,8 Millionen Euro bestellt haben, ohne sie zu bezahlen. Die Waren wurden buchstäblich in einer "Nacht- und Nebel-Aktion" im November 2009 mit mehreren LKWs an einen zunächst unbekannten Ort verbracht, um sie möglichst schnell und unbemerkt wieder "abstoßen" zu können. Die Firmenräumlichkeiten wurden verwaist zurückgelassen und die geleasten Firmenfahrzeuge - ein BMW X6 und ein 7er BMW - ins Ausland verbracht. Der Geschäftsführer floh in die Türkei. Nach ihm wurde jahrelang gefahndet.

gez. Lintz
Erster Staatsanwalt



Dienstgebäude L 10, 11 - 12 in 68149 Mannheim
Telefon: 0621 292-7663 — Telefax: 0621 292-7670

 

Fußleiste